Startseite|Wirtschaftsservice|Ausschreibungen

Nutzung Bahnhof

Die Stadt Stavenhagen bemüht sich mit Erfolg um die Bestandsicherung des ehemaligen Bahnhofsgebäudes. Da das Dach und die Tragkonstruktion erhebliche Mängel- teils so stark, das die Standsicherheit gefährdet war- aufwies, haben wir zunächst diese dringlichste Aufgabe in Angriff genommen.

Vorausschauend gilt es aber nun die freien Flächen im Gebäude einer Nutzung zuzuführen.   

Allgemein: Lage im Gewerbe-/ Industriegebiet

Nutzungsmöglichkeiten:

Gewerbe/ Handwerk (z.B. auch Kosmetik, Friseur)

Geschäfte/ Werksverkauf

Büro/ Räume für freie Berufe/ allgemeine Verwaltung

Gaststätte/ Erlebnisgastronomie mit großem Außenbereich

Fahrradverleih und/ oder Taxistation- Fahrdienstzentrale

Fitnesszentrum

Nutzung für kulturelle Zwecke (z.B. Galerie)

Nutzung für kirchliche Zwecke (z.B. Freikirche- Versammlungsraum)

Nutzung für soziale Zwecke ( z.B. Physiotherapie, Arztpraxis, Tierarztpraxis)

Vergnügungsstätten: Spielothek

Erdgeschoss

1.      Fläche  162,5 m² (Zugang über die ehemalige Wartehalle und rückwärtig- Barrierefrei)

2.      Fläche   103,2 m² (Zugang rückwärtig- Barrierefrei)

1. Obergeschoss (Zugang über beide Treppenhäuser)

Verschieden große Büroflächen (auch einzeln vermietbar) und ein Versammlungs-/ Schulungsraum mit 47 m²

Gemeinsame Toiletten und Teeküche  

 

Wir würden uns über eine rege Nachfrage freuen und beraten Sie gerne.

 

Buchmann

 


Überregionale Behörden
Problemsuche
Stadt Stavenhagen
Gemeinden


Bürgerservice
Familienwegweiser
Tourismusservice
Wirtschaftsservice
Landratswahl 2018


Familienwegweiser
Aktuelles
Landratswahl 2018
Ausschreibungen
Veranstaltungen
Datenschutz
zum Stadtplan


Familienwegweiser
Landratswahl 2018
Volltextsuche
Impressum
Sitemap
Kontakt



StartseiteSitemapDruckansichtKontaktformularSeite zurück